BDL-Arbeitskreis Jugend macht Politik

BDL-Arbeitskreis Jugend macht Politik

Freitag 08.12.2023 - Sonntag 10.12.2023
Zeit: Ganztägig

BDL-Arbeitskreis Jugend macht Politik

Veranstaltungsort:
Jugendherberge Hamburg
Rennbahnstraße 100
22111 Hamburg

In Google Maps öffnen

wie bringen wir unsere Anliegen zu Gehör? Wen sollten wir ansprechen, damit sich was bewegt? Beim nächsten Treffen des Arbeitskreises „Jugend macht Politik“ gucken wir uns an, wie es gelingen kann, Interessenvertretung wirksam umzusetzen.

Außerdem wollen wir die richtigen Worte finden und üben, wie man rechtspopulistischen Parolen klar kontern kann. Am Sonntag befassen wir uns mit Gewalt gegen Frauen und gehen ins Gespräch mit einer Beratungsstelle.

Natürlich kommt am zweiten Adventswochenende auch der Austausch nicht zu kurz!

Datum: 08.12. bis 10.12.2023
Ort: Jugendherberge Hamburg „Horner Rennbahn“, Rennbahnstraße 100, 22111 Hamburg
Anmeldeschluss: bis spätestens 05.12.2023
Kosten: Es fallen keine Kosten für euch an

Wenn ihr Interesse habt beim Arbeitskreis dabei zu sein, dann meldet euch für mehr Infos auf der Geschäftsstelle oder bei eurem Paten aus dem Vorstand.


Der Bundesarbeitskreis „Jugend macht Politik” (kurz Ak JumPo) ist ein jugend- und gesellschaftspolitisches Gremium des BDL. Er arbeitet häufig an BDL-Positionen zum aktuellen politischen Geschehen mit und beschäftigt sich mit Themen, die die Landjugend bewegen. Er setzt sich aus Delegierten der Landesverbände zusammen, für die der Arbeitskreis zugleich Fach-, Info- und Austauschforum ist.

Der BDL (Bund der deutschen Landjugend) ist der bundesweite Zusammenschluss der Landjugenden in Deutschland.

14