Lernort Bauernhof PDF Drucken E-Mail

Der früher selbstverständliche Kontakt zwischen Landwirtschaft und Bevölkerung geht immer mehr verloren. Mit ihm schwindet das Wissen der Verbraucherinnen und Verbraucher über die Herkunft und Verarbeitung von Lebensmitteln. Um Landwirtschaft wieder erlebbar zu machen, wurde bereits vor über 30 Jahren das Projekt „Schüler auf dem Bauernhof“ von den Landjugendverbänden ins Leben gerufen. Diese Initiative war Grundstein für das Landesprojekt Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg.

In einem landesweiten Vernetzungsprozess haben sich verschiedenste Akteure und Organisationen freiwillig verpflichtet, auf der Basis eines gemeinsamen Leitbildes das pädagogische Potential von Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus als außerschulische Lernorte der Lebensmittelerzeugung und der Pflege der Kulturlandschaft zu fördern. 

Das Landesprojekt wird getragen von den Landjugendverbänden mit der Unterstützung des Landes Baden-Württemberg, des Berufstandes, der Wirtschaft, den Landkreisen und den regionalen Initiativen.

Ziele und Aufgaben

Ziel des Projektes Lernort Bauernhof in Baden-Württemberg ist es, Kindern und Jugendlichen pädagogisch wertvolle Primärerfahrungen in Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus zu ermöglichen. Dabei werden Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Kontext von Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung vermittelt und im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung die Gestaltungs-, Ernährungs- und Bewertungskompetenz von Kindern und Jugendlichen gefördert.

Die zentrale Koordinierungsstelle unterstützt die Landwirtinnen und Landwirte, die Gärtnerinnen und Gärtner und die Lehrerinnen und Lehrer bei der Umsetzung dieser Ziele.

Aufgaben der zentralen Koordinierungsstelle sind:

-          Die Förderung der Zusammenarbeit mit den allgemeinbildenden Schulen des Landes,

-          die Verknüpfung der Inhalte von Bildungsplänen mit der Praxis in Betrieben der Landwirtschaft und des Gartenbaus,

-          die Entwicklung und Sicherung von Qualitätsstandards,

-          die Qualifikation und Weiterbildung von Landwirtinnen und Landwirte sowie Gärtnerinnen und Gärtner,

-          die Organisation von Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer,

-          die Bereitstellung von Informationsmaterialien und Lehr- und Lernmitteln.

 

 

Nähere Informationen zum Projekt LOB, die Registrierungs- und neuen Abrechnungsformulare findet ihr auf der Homepage von "Lernort Bauernhof" unter

http://www.lob-bw.de/

 

Projekt: „Schaffung von Transparenz vom Erzeuger bis zur Ladentheke im Lernort Bauernhof“

 

 

Unser Sponsor

Einen besonderen Dank an:
Banner

Schlagzeilen

Veranstaltungskalender

Denkt daran - eine Mail von euch an die Geschäftsstelle und ihr bekommt drei mal kostenlose Werbung für eure Veranstaltung! Wir veröffentlichen eure Termine auf der Homepage, in der BreitSeite und im Newsletter!

Umfragen

Du bist Besucher Nr.

Heute56
Gestern165
Woche797
Monat3302
Insgesamt611065

Powered by Kubik-Rubik.de